sportfotografie
scanplus baskets elchingen


2. basketball bundesliga, ProB saison 2017 / 2018
scanplus baskets elchingen vs. giessen 46ers rackelos – 28 OKT 2017
brühlhalle elchingen


kjchn fotografie / #10 - brian butler – scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / #3 - jere vucica, #58 christian kuhn – scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / #3 - jere vucica – scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


2. basketball bundesliga, ProB saison 2017 / 2018
scanplus baskets elchingen vs. dragons rhöndorf – 21 OKT 2017
brühlhalle elchingen


kjchn fotografie / #11 - hayden thomas lescault – scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / #10 - brian butler – scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / #4 - stefan fekete – scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


2. basketball bundesliga, ProB saison 2017 / 2018
scanplus baskets elchingen vs. bbc coburg – 7 OKT 2017
brühlhalle elchingen


kjchn fotografie / #11 - hayden thomas lescault – scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


2. basketball bundesliga, ProB saison 2017 / 2018
saisonauftrakt: scanplus baskets elchingen vs. bayern münchen – 23 SEPT 2017
brühlhalle elchingen


kjchn fotografie / #10 – brian butler – scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / #7 gregory graves – scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


kjchn fotografie / #13 marin petric – scanplus baskets elchingen vs. münchen _ saison 2017/18


botton: zum seitenananfang   seitenanfang



2. basketball bundesliga, ProB saison 2016 / 2017
playoffs
brian butler


kjchn fotografie / brian butler, scanplus baskets elchingen vs. ehingen urspring


kjchn fotografie / brian butler - brandon de'andre lockhart, scanplus baskets elchingen vs. ehingen urspring


kjchn fotografie / brian butler, scanplus baskets elchingen vs. ehingen urspring


botton: zum seitenananfang   seitenanfang



2. basketball bundesliga, ProB saison 2015 / 2016
ed williams


kjchn fotografie / ed williams, scanplus baskets elchingen vs. ehingen urspring


botton: zum seitenananfang   weitere bilder

botton: zum seitenananfang   seitenanfang

- # L I N E -



konzertfotografie
jazz in ulm
verein für moderne musik ulm / neu-ulm.
2017: very british

django bates
stadthaus ulm, 16. oktober 2017

kjchn fotografie / Django Bates

Django Bates’ „Beloved“
Django Bates, p – Peter Eldh, b – Peter Bruun, dr

Er gilt als der Paradiesvogel unter den britischen Jazzmusikern: der Pianist und Komponist Django Bates (Foto Nick White). Mit überbordender Kreativität, entschiedener Individualität, anarchischem Humor und unglaublicher Musikalität verkörpert er jenen „sehr britischen“ Künstlertypus, den man auch den Fab Four nachsagt. Seit er in den 80er Jahren als Mastermind der britischen Loose Tubes international bekannt wurde, hat er sein Können sowohl als Instrumentalist, Komponist und Arrangeur in den unterschiedlichsten Zusammenhängen unter Beweis gestellt. Er hat als Musiker mit Bill Bruford, Dudu Pukwana, Wynton Marsalis oder Michael Brecker gespielt, Kompositionen für das Dutch Metropole Orchestra, Britten Sinfonia, die Royal Shakespeare Company oder die hr-Bigband verfasst und wurde 1997 mit dem Danish Jazzpar Prize ausgezeichnet. Nach Ulm kommt er mit zwei langjährigen Begleitern, dem Bassisten Peter Eldh und Drummer Peter Bruun. Nach Meinung des Guardian „eines der ganz großen Pianotrios des Jazz“.


kjchn fotografie / Django Bates

Django Bates’ „Beloved“
Django Bates, p – Peter Eldh, b – Peter Bruun, dr


kjchn fotografie / Django Bates

Django Bates’ „Beloved“
Django Bates, p – Peter Eldh, b – Peter Bruun, dr


kjchn fotografie / Django Bates
Django Bates’ „Beloved“
Django Bates, p – Peter Eldh, b – Peter Bruun, dr
 kjchn fotografie / Django Bates
Django Bates’ „Beloved“
Django Bates, p – Peter Eldh, b – Peter Bruun, dr


kjchn fotografie / Django Bates

Django Bates’ „Beloved“
Django Bates, p – Peter Eldh, b – Peter Bruun, dr



simcock / goloubev
gwilym simcock, piano – yuri goloubev, bass
stadthaus ulm, 24. september 2017

kjchn fotografie / Gwilym Simcock, piano 

Sonntag, 24. September 2017, 20 Uhr, Stadthaus Ulm
Gwilym Simcock, piano – Yuri Goloubev, bass

Chick Corea nennt ihn ein „kreatives Genie“ und Jamie Cullum, Star der britischen Musikszene, erklärt ihn zu „unserem besten jungen Klavierspieler“: Der 1981 geborene, in London lebende Waliser Gwilym Simcock (Foto James Barry) zählt unzweifelhaft zur Speerspitze des europäischen Jazz. Was Kritik und Publikum so an ihm fasziniert: Wie ein Hai frisst sich Simcock durch die Meere der Musikgeschichte. Wer genau hinhört, wird Anklänge finden an Mozart, Bach, Chopin, Ravel, Gershwin oder Ligeti ebenso wie an Shearing, Monk, Evans, Peterson und natürlich an Jarrett. Simcock ist aber kein Eklektiker, er ist ein Neo-Romantiker, der aus allen Einflüssen von der Klassik bis zu Jazz-Standards wogende und wirbelnde Elegien kreiert, die vor Einfällen und Eskapaden nur so strotzen. Nach Ulm kommt er direkt von einer Welttournee mit Gitarren-Heroe Pat Metheny, dessen Band er seit geraumer Zeit angehört. Mit dabei: der Bassist Yuri Goloubev. Der gebürtige Russe erweist sich dabei als unglaublicher Musiker, virtuos, kraftvoll und sensibel zugleich.


kjchn fotografie / Gwilym Simcock, piano – Yuri Goloubev, bass


kjchn fotografie / Yuri Goloubev, bass


kjchn fotografie / Gwilym Simcock, piano – Yuri Goloubev, bass
 kjchn fotografie / Gwilym Simcock, piano – Yuri Goloubev, bass



- # L I N E -


jazz in ulm
2016: 40 jahre verein für moderne musik ulm / neu-ulm.

pablo held trio
stadthaus ulm, 12. juni 2016

kjchn fotografie / Pablo Held Trio

Pablo Held Trio
Pablo Held, p
Robert Landfermann, b
Jonas Burgwinkel, dr

Trotz ihrer Jugend spielten sie schon seit zehn Jahren zusammen: Pianist Pablo Held, Bassist Robert Landfermann und Schlagzeuger Jonas Burgwinkel. Mit Superlativen wird denn auch nicht gespart, wenn es um die Aufzählung der musikalischen Qualitäten des Pablo Held Trios geht. Vom „Senkrechtstarter unter den jungen Jazzpianisten“ ist da die Rede, von der „Idealkombination von Improvisationsphantasie und musikalischer Ökonomie“ und „einer der spannendsten jungen Gruppen im deutschen Jazz“. Zu Recht, denn die drei sind mehr als ein Trio. Sie bilden eine der wenigen symbiotischen Einheiten in der jüngeren Geschichte des Piano-Trios. Die Intentionen der drei finden zu einem gemeinsamen Fluss, dessen Verlauf und Strömungsdichte immer wieder voller Überraschungen ist. Pianist Held kombiniert dabei die Gelassenheit eines Routiniers, der auf fast allen großen Festivals Europas zu Hause ist, mit dem Heißhunger eines Mitzwanzigers, der den Jazz aus allen denkbaren Perspektiven erleben will. In jedem Stück stecken der Romantiker und der Rationalist in ihm aufs Neue ihr Terrain ab, das dann im Trio beackert wird.


kjchn fotografie / Pablo Held Trio
Pablo Held, p
Robert Landfermann, b
Jonas Burgwinkel, dr


kjchn fotografie / Pablo Held Trio
Pablo Held, p
Robert Landfermann, b
Jonas Burgwinkel, dr


kjchn fotografie / Pablo Held Trio
Pablo Held, p
Robert Landfermann, b
Jonas Burgwinkel, dr


tomasz stanko new york quartet
stadthaus ulm, 6. april 2016

kjchn fotografie / Tomasz Stanko New York Quartet 

Tomasz Stanko, tp
David Virelles, p
Reuben Rogers, b
Gerald Cleaver, dr

Der polnische Trompeter Tomasz Stanko gehört zu jenen Virtuosen auf seinem Instrument, für die das so oft gebrauchte Klischee des „eigenen Sounds“ wirklich gelten kann. Mit seiner Tonbildung, seiner Phrasierung setzt sich der 73-Jährige vom Gros der Jazztrompeter deutlich ab. Seit einigen Jahren besitzt Stanko ein Apartment in New York und pendelt seitdem zwischen seinem polnischen Wohnort Warschau und dem Big Apple hin und her. „Ursprünglich wollte ich einfach nur die Stadt genießen, in der Jazz seit jeher von so enormer Bedeutung ist“, verrät Stanko. „Es ist die Stadt, in der Charlie Parker, Miles Davis und Duke Ellington großartige Musik machten und in der ein Großteil der Jazzgeschichte geschrieben wurde...“ Aber es dauert nicht lange, bis der Pole in die lokale Szene eintauchte und auf die Musiker stieß, die nun sein neues Quartett bilden. Wie sein frühes Vorbild Miles Davis hat auch er eine Begabung dafür, spezielle Bands zu formieren – und sein neues New York Quartet ist besonders vielversprechend. Das Rhythmusgespann aus Bassist Reuben Rogers und Schlagzeuger Gerald Cleaver ist eines der einfühlsamsten in der heutigen improvisierten Musik. Der auf Kuba geborene Pianist David Virelles besitzt feine Antennen für das dunkle Brüten in Stankos freien Balladen und reflektiert in seinem Spiel, so Stanko, auch die „afrikanischen Wurzeln des Jazz und südamerikanische Melancholie“. Absolut meisterhaft gelingt Tomasz Stanko so mit seinem Quartett der Spagat zwischen Alt und Neu, zwischen Tradition und Innovation, zwischen Komposition und Improvisation!


kjchn fotografie / Tomasz Stanko New York Quartet


dave holland trio
feat. kevin eubanks and obed calvaire
stadthaus ulm, 7. märz 2016

kjchn fotografie / DAVE HOLLAND … Dave Holland Trio feat. Kevin Eubanks and Obed Calvaire, Dave Holland, b · Kevin Eubanks, git · Obed Calvaire, dr 

2016: 40 Jahre Verein für moderne Musik Ulm / Neu-Ulm – Reihe von Stargastspielen! 
Gleich zum Auftakt kommt eine Legende des zeitgenössischen Jazz ins Ulmer Stadthaus: Bassist Dave Holland, Begleiter von Größen wie Miles Davis, Chick Corea, Herbie Hancock (mit dem zusammen er zuletzt 1996 bei uns gastierte) oder Pat Metheny. 
Holland, mehrfacher Grammy-Winner und Ehrendoktor der Berklee School of Music/Boston, eilt der Ruf eines begnadeten Solisten und Improvisators, eines ausdrucksstarken, swingenden Groovers und eines grossen Bandleaders voraus. Berühmt ist Holland auch für seine folksongähnlichen Kompositionen, seine asymmetrischen Rhythmen und seine mehrstimmigen Themen. Nach Ulm kommt er mit einem neu formierten Trio mit dem großartigen Gitarristen Kevin Eubanks und dem omnipräsenten Melodiker Obed Calvaire am Schlagzeug. Ein absolutes Muss für alle Musikfreunde!


kjchn fotografie / OBED CALVAIRE _ Dave Holland Trio feat. Kevin Eubanks and Obed Calvaire, Dave Holland, b · Kevin Eubanks, git · Obed Calvaire, dr


kjchn fotografie / KEVIN EUBANKS _ Dave Holland Trio feat. Kevin Eubanks and Obed Calvaire, Dave Holland, b · Kevin Eubanks, git · Obed Calvaire, dr



- # L I N E -


jazz an der donau
verein für moderne musik ulm / neu-ulm
mit unterstützung des ministeriums für wissenschaft, forschung und kunst des landes baden-württemberg: jazzmusiker aus anderen donauländern spielen 2015 / 16 in ulm und weiteren städten an der oberen donau.

martin lubenov „jazzta prasta“ (BU)
stadthaus ulm, 9. mai 2016

kjchn fotografie / „the king of balkan swing“  martin lubenov „jazzta prasta“ (BU)


david helbock „random / control“ (A / BU)
stadthaus ulm, 24. märz 2016

kjchn fotografie / david helbock   (david helbock „random / control“)


zóltan lantos „open source“ (HU)
stadthaus ulm, 31. januar 2016

kjchn fotografie / zóltan lantos


brein’s café (A / BU)
georg breinschmid
stadthaus ulm, 19. oktober 2015

kjchn fotografie / georg breinschmid, bass ·  brein’s café


kjchn fotografie / georg breinschmid, bass ·  brein’s café


kjchn fotografie / georg breinschmid, bass ·  brein’s café



- # L I N E -


jazz in ulm
verein für moderne musik ulm / neu-ulm

michael riessler, bcl. komp. „sirens“
stadthaus ulm, 5. februar 2012


kjchn fotografie / „sirens“  michael riessler, bcl. komp.


botton: zum seitenananfang   weitere bilder

botton: zum seitenananfang   seitenanfang

- # L I N E -



freie projekte / freie fotografie



herbst



- # L I N E -



ulmer münster, nebel


ulmer münster


ulmer münster


ulmer münster, chorgestühl jörg syrlin


ulmer münster, chorgestühl jörg syrlin


ulmer münster


ulmer münster, alpenblick



- # L I N E -



railroad tracks



- # L I N E -



kjchn fotografie



- # L I N E -



kjchn fotografie / urban - transit



- # L I N E -



kjchn fotografie / undiscript


kjchn fotografie / undiscript



- # L I N E -



kjchn fotografie / unbuilding



- # L I N E -



kjchn fotografie / ind.-building


kjchn fotografie / ind.-building



- # L I N E -



kjchn fotografie / neu-ulm, marlene-dietrich-str



- # L I N E -




kjchn fotografie / ulm, forum zentralbibliothek


kjchn fotografie



- # L I N E -



h-köhl-str, neu-ulm



- # L I N E -



kjchn fotografie / donau


kjchn fotografie / donau



- # L I N E -



kjchn fotografie / landscape


kjchn fotografie / bodensee, bregenz



- # L I N E -



kjchn fotografie / childhood



- # L I N E -








- # L I N E -


ausstellungen / ausstellungsbeteiligungen

kunstverein neu-ulm
galerie ecke augsburg
cafe naschkatze neu-ulm
kufa ulm
kunstverein senden
arts and crafts neu-ulm




botton: zum seitenananfang seitenanfang